Rumgesponnen und direkt verstrickt…

Ich habe in letzter Zeit ja viel rumgesponnen😉 unter anderem auch Schafwolle in brauner und beigefarbener Farbgebung. Anschließend verzwirnt und es entstand ein schön meliertes Garn dieses dann für einen Pulli für die kältere Jahreszeit herhalten musste.

Leider habe ich keine Lauflänge abgemessen.

Das gute Stück wiegt genau 570 Gramm war flux glatt rechts gestrickt mit Knit Pro Kunterbuntrundnadel der Größe 3,75 mm sowie mit Knit Pro Rundnadel Acryl in der Größe 4,00 mm.

Im Moment verspinne ich die BFL-Stränge aus dem Hause Dibadu, diese eine wirklich schöne Färbung haben. Was ich aus ihnen stricke weiß ich noch nicht so recht, vielleicht Kleinigkeiten wie Halswärmer oder so😉 oder eine bunte Decke… oder, oder,  oder.

Dies Päckchen ist gestern noch gekommen. Aus der Wollspinnerei Dickel in Hallenberg. 1 KG frisch kadierter Vlies von glücklichen Sauerlandschafen.

Da werden sich bestimmt ein paar Meter draus Spinnen lassen.

Und hier wieder etwas was zur Resteverwertung beigetragen hat:

Es ist ein Baby-Bademantel, nach einer Idee von Debbie Bliss jedoch mit kleinen Änderungen. Gestrickt aus Merinoresten der Farbe Schwarz und Gelb.

Gruß der René, der euch einen schönen Restsonntag wünscht😉


7 Antworten to “Rumgesponnen und direkt verstrickt…”

  1. Hallo René,

    der Pulli ist sehr schön geworden – und regt mich an, auch endlich mal meine naturfarbenen Vliese zu verspinnen. Im ersten Moment scheue ich das immer, weil glatt stricken so langweilig ist, aber wie du schreibst, eigentlich geht das so schnell und man hat dann klassisch-schöne ERgebnisse.

    Danke für den Tip mit dem Häkelheft🙂 und lieber Gruß

    Bine

  2. Hallo René,
    der Baby-Bademantel ist ja entzückend🙂

    Liebe Grüßle,
    Nane

  3. Hi René!

    Lieben Dank für Deinen Kommentar zu meiner Myrtle.

    Dein Pulli aus selbstgesponnen Wolle ist ja klasse geworden.
    Also spinnen und am Rad drehen kann ich ja auch,nur nicht mit Vlies! ;O)

    Der Babybademantel sieht an dem Teddy echt knuffig aus.
    Tolle Resteverwertung!

    Liebe Grüße,knit on,Anke

  4. Meine Güte, du hast ja richtig viel geschafft und noch Geburtstag gefeiert! Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Und der Pulli ist richtig schön geworden, schlicht und grau meliert finde ich sehr schick. LG Iris

  5. Ich finde den Teddy-Mantel allerliebst.
    Du kannst auch spinnen, Wahnsinn. Toll.
    Vielen Dank für deinen Kommentar bei mir, habe mich sehr gefreut.
    Liebe Grüße Anni

  6. Da hast du aber wunderbar gesponnen. Das Material sieht so fein aus. Ein klasse Pullover ist das geworden und der Bademantel für den Teddy ist der Hit.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt von Petra

  7. Der Pulli ist echt toll geworden. Mir steht der Sinn im Moment mehr nach Farbe, aber vielleicht ist das ja mal ein Anstoß, endlich mal wieder zu weniger Farbe und mehr eigener Kreativität zu greifen.
    Dir noch einen schönen Sonntag
    Kristin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: